Inhalte im Bereich: Medien



21. März 2017

Kulturelle Filmförderung des Bundes neu geregelt

Die neue Richtlinie für die kulturelle Filmförderung des Bundes ist in Kraft getreten. Staatsministerin Monika Grütters hatte die Mittel zur Förderung künstlerisch herausragender Kinofilme im vergangenen Jahr um 15 Millionen Euro jährlich erhöht.

21. März 2017

Edeka: Vom Tante-Emma-Laden zum Supermarktriesen

Kaum ein Unternehmen hat so viel Einfluss auf das tägliche Leben wie Edeka. Der Hamburger Konzern ist der mit Abstand größte Lebensmittelhändler Deutschlands.

20. März 2017

Ausbeuterische Praktiken: Arbeit nur auf Abruf

Rund 1,5 Millionen Angestellte wissen nicht, ob ihr Lohn zum Leben reicht. Sie arbeiten auf Abruf – nur wenn der Chef sie braucht.

20. März 2017

Skechers Shooting mit Barbara Meier in Kalifornien

Barbara Meier, Model, Schauspielerin und Germany's Next Topmodel Siegern 2007, bleibt auch 2017 weiterhin das deutsche Gesicht für Skechers. Ende Februar fand das Shooting für die diesjährige Marketingkommunikation im Skechers Hauptsitz in Manhattan Beach, Kalifornien statt.

17. März 2017

Türkischer Wahlkampf bei uns – Spaltet Erdogan Deutschland?

Nazibeleidigungen, Terrorismusvorwürfe, Beschimpfungen – der türkische Staatschef Erdogan lässt kaum etwas aus, um seiner Wut über Deutschland Ausdruck zu verleihen. Trotzdem sind etwa zwei Drittel der Deutsch-Türken Erdogan-Anhänger. Wie ist das möglich?

16. März 2017

Dokumentation: Frauen im Knast

Knapp sechs Prozent aller Inhaftierten in Deutschland sind Frauen. Für die "37°"-Dokumentation "Frauen im Knast: Zwischen Hoffnung und Koller" am Dienstag, 21. März 2017, 22.15 Uhr, im ZDF haben die beiden Autorinnen Ulrike Schenk und Frauke Siebold über ein knappes Jahr lang das Frauengefängnis in Vechta besucht.

26. Jan. 2017

WDR veröffentlicht weltweit erste 360-Grad-Doku über Auschwitz-Birkenau

Anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 veröffentlicht der WDR die weltweit erste "Virtual Documentary" über das größte Vernichtungslager der Nationalsozialisten. "Inside Auschwitz" erzählt die Geschichten von drei überlebenden Frauen: Anita Lasker-Wallfisch, Philomena Franz und Walentyna Nikodem gehören zu den letzten Zeitzeuginnen des Massenmords der Nazis. Alle drei Frauen sind über 90 Jahre alt. Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit, vor allem jungen Leuten zu erzählen, was sie erlebt haben und was Auschwitz bedeutet.

26. Jan. 2017

"Die Rekruten" beenden Grundausbildung. Mehr Bewerber bei der Bundeswehr.

Am Freitag geht eines der erfolgreichsten Social-Media-Projekte in Deutschland zu Ende. "Die Rekruten" beenden ihre Grundausbildung. Gleichzeitig konnte die Bundeswehr 2016 zehn Prozent mehr Soldatinnen und Soldaten einstellen.

14. Dez. 2016

Zeitreise "Kindheit im Leistungssport"

Susann Scheller und Manuela Renk sind in Zinnowitz auf Spurensuche. In der einstigen DDR-Leistungssportschule an der Ostsee haben die beiden ehemaligen Sportgymnastinnen viele Wochen und Monate ihrer Kindheit zugebracht.

14. Dez. 2016

Facebook nimmt seine eigenen Nutzer nicht ernst genug

Der Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz Heiko Maas macht Facebook erneut schwere Vorwürfe wegen des laxen Umgangs mit Hass-Inhalten. "Facebook nimmt seine eigenen Nutzer nicht ernst genug", sagte der SPD-Politiker im Interview mit dem Medienmagazin "Zapp" im NDR Fernsehen.

Unsere 305 Autoren und Partner haben für uns 13245 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
268533970 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 8010 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.