Skip to main content

Inhalte im Bereich: Soziales



5. März 2024
Rentenreform

Die Richtung stimmt

Die Rente ist sicher - aber sie ist eine kostspielige Angelegenheit. Daran werden auch die neuesten Reformpläne nichts ändern, die Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Finanzminister Christian Lindner (FDP) am Dienstag vorstellten.

26. Feb. 2024
Migration

Kommunen fordern: Asylverfahren in Einrichtungen von Bund und Ländern durchführen

Die Kommunen in Deutschland fordern in Sachen Migration Entlastung. Städte und Gemeinden rufen nach "Atempause" in Sachen Migration - "Akzeptanz in Gefahr".

24. Feb. 2024
Städte und Gemeinden

Bürgergeld für Ukrainer an Arbeitsbereitschaft koppeln

Die Kommunen in Deutschland schlagen vor, die Höhe des Bürgergeldes für ukrainische Kriegsflüchtlinge an die Bereitschaft zur Arbeitsaufnahme zu koppeln.

22. Feb. 2024
VdK

Abschaffung der privaten Pflegeversicherung

Deutschlands größter Sozialverband VdK fordert eine baldige Abschaffung der privaten Pflegeversicherung. "Werden alle Menschen in die Verantwortung genommen, wäre die Finanzierung der Pflege stabil", sagte die Vorsitzende Verena Bentele.

21. Feb. 2024
Sicherheitsbehörden

Zahl der Straftaten gegen Schutzsuchende und Flüchtlingsheime 2023 stark angestiegen

Die Polizei hat in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich mehr mutmaßlich politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge verzeichnet.

13. Feb. 2024
Pflegereform

Grüne Ministerin Nonnemacher will Eigenanteil an Pflegekosten deckeln

Aus den Ländern kommt Unterstützung für die Forderung der gesetzlichen Krankenkassen nach einer baldigen Reform der Pflegeversicherung. So fordert die Brandenburger Sozialministerin Ursula Nonnemacher (Grüne), dass die Ampel sich mit einer vorgesehenen Reform des Pflegesystems beeilen solle.

8. Feb. 2024
NRW-Arbeitsagentur

Keine Kündigungswellen durch Bürgergeld

Der Chef der Arbeitsagentur in NRW, Roland Schüßler, weist den Vorwurf zurück, das Bürgergeld schaffe falsche Anreize. "Das System ist so ausgelegt, dass sich Arbeit am Ende immer mehr lohnt und dass es die oft deklarierte Ungerechtigkeit nicht geben kann", sagt Schüßler.

2. Feb. 2024
Migrationssteuerung

Nach Geldkarten-Einführung verlassen Asylbewerber jeweilige Kreise

Die Landkreise begrüßen die geplante deutschlandweite Einführung von Bezahlkarten für Flüchtlinge, mit denen Taschengeld-Zahlungen an Asylbewerber abgelöst werden sollen.

27. Jan. 2024
Kinderfreibetrag und Kindergeld

Klingbeil kritisiert Lindner erneut

SPD-Chef Lars Klingbeil hat seine Kritik an Plänen von Finanzminister Christian Lindner (FDP) für eine alleinige Anhebung der Kinderfreibeträge bekräftigt.

22. Jan. 2024
Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Ausländerbehörden massiv überlastet

Ausländerbehörden in Städten und Gemeinden sind offenbar massiv überfordert. Andreas Hemsing, Vorsitzender der Komba-Gewerkschaft, die die Interessen der Beschäftigten der Kommunen, Länder sowie privater Dienstleistungsunternehmen vertritt, warnte: