Inhalte / Archiv


Tweets


Ausgerechnet Soufflé

Die 28-jährige Katta könnte ein wenig Abwechslung gut gebrauchen. Ihr Job in einer Kölner Anwaltskanzlei ist öde, der übellaunige Chef eine Katastrophe - und ihr Liebesleben sowieso ein Fall für sich. Lediglich in den kurzweiligen Kochgelagen mit ihrer besten Freundin Britta findet die Hobbyköchin Trost und Erfüllung. Als sie durch ein Missgeschick ihren Job verliert, beschließt sie in angesäuselter Stimmung, einen Kochbuchladen zu eröffnen und Kochseminare zu veranstalten.

Damit stellt sich Kattas Leben vollends auf den Kopf. Wer kann ahnen, dass der Kochbuchladen zur Begegnungsstätte allerlei menschlicher Kuriositäten wird. Bald schon tummeln sich exzentrische Kaffeeklatschdamen, ein Obdachloser, die zänkische Vermieterin, manch verschrobene Intellektuelle, diebische Elstern und schüchterne Vögelchen als Gäste oder Kochschüler im „Cook & Chill“. Die frischgebackene Unternehmerin bekommt es überdies nicht nur mit alten Bekannten zu tun, sondern muss sich ihren eigenen Unzulänglichkeiten im Hinblick auf die Männerwelt stellen.

Doch Katta wäre nicht Katta, hätte sie nicht für jede Lebenslage das passende, köstliche Rezept. Mit Kochlöffel, Herzenswärme und ihrem ganz speziellen Humor hilft sie ihren Schützlingen auf die Sprünge. Und was den unwiderstehlichen Nachbarn im Fenster gegenüber angeht – der ist nicht nur aus der Ferne für manche Überraschung gut.


Unsere 305 Autoren und Partner haben für uns 13245 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
268562575 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 7275 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.