Stuttgarter Nachrichten
Dienstag, 17. August 2021 um 18:25 Uhr
Wörter | Min. Lesezeit |

Kommentar zu Pföhler, Landrat von Ahrweiler

Stuttgart (ots) - Jürgen Pföhler, Landrat des Kreises Ahrweiler, ist gesundheitlich nicht mehr in der Lage, seinen Pflichten nachzukommen. Die Mitverantwortung für die vielen Toten, die bei der Flutkatastrophe in seinem Landkreis zu beklagen sind, wiegt zu schwer.

In einer Nacht der unvorstellbaren Zerstörung zeigte sich sein Versagen und seine Überforderung. Ihm drohen juristische Konsequenzen und niemand im Kreis Ahrweiler traut ihm mehr zu, am Wiederaufbau und der andauernden Katastrophenhilfe mitzuwirken. Pföhler hat Fehler gemacht, hat Vertrauen in seine Person und die gesamte Politik zerstört.

Sein Rücktritt wäre der letzte Dienst, den Pföhler seinem Kreis leisten könnte. Jetzt und mit klarem Blick auf seine Fehler durch das Hauptportal. Und nicht irgendwann mit Attest durch die Hintertür.

Quelle: ots/Stuttgarter Nachrichten

Unsere 283 Autoren und Partner haben für uns 11614 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
264947682 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 13341 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.