Mirja Boes
Mirja Boes Foto: Krd / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)
 1-2 Minuten Lesezeit  291 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

RTL NITRO bringt die Eckkneipen-Kultur zurück! In der brandneuen Eigenproduktion "Die Comedy Kneipe" lädt Gastgeberin Mirja Boes ("Das Leben ist kein Ponyschlecken") Comedy-Talente und Comedy-Legenden unserer Zeit ein.

empty alt
Foto: Jacek Rużyczka / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Dauerwelle

An zwei Tagen, am 05. und 06. April, produziert der Sender die drei einstündigen Folgen und das "Best of" der Show vor der Kulisse der Kölner Kultkneipe "Weißer Holunder". Die Folgen strahlt RTL NITRO voraussichtlich Ende Mai zur Primetime aus. In jeder Sendung besucht eine Comedy-Größe die Gastgeberin in der Trinkstube: Zu den Gästen zählen der mit einem "Echo" ausgezeichnete Kabarettist Rüdiger Hoffmann ("Ich hab´s doch nur gut gemeint"), Komiker Karl Dall ("7 Tage, 7 Köpfe"), Lars Niedereichholz und Ande Werner, besser bekannt als das Frankfurter Duo "Mundstuhl", sowie Komiker Hans Werner Olm ("OLM!"). Sie alle sorgen für ausgelassene Stimmung im Schankraum. Gemeinsam mit ihren legendären Gästen schaut Mirja zurück auf deren Anfänge und bringt dabei so manch Skurriles mit echtem Fremdschäm-Potenzial zu Tage.

Außerdem dabei: Special Guests wie Dave Davis ("Afrodisiaka!"), der sich selbst als Sanitärfachkraft Motombo Umbokko nach allen Regeln der Kunst auf die Schippe nimmt oder Comedy-Preis-Gewinner und Shootingstar David Werker ("Es kommt anders, wenn man denkt!"). In jeder Folge der neuen Standup-Comedy-Show treten außerdem drei Newcomer auf, um mit ihrem komischen Talent das Publikum von den Stühlen zu reißen. Wer den größten Eindruck hinterlässt, darf sich auf ein ganz besonderes Geschenk freuen - wie etwa auf einen Gastauftritt im Solo-Programm einer Comedy-Legende. Zu Beginn jeder Folge gibt es einen Stand-up-Auftritt von Gastgeberin Mirja Boes.

Mit seiner neuen Comedy-Show lässt RTL NITRO die traditionelle Trinkstube wieder aufleben und vertreibt mit schrägem Witz und kühlem Bier die Alltagstristesse aus dem Wohnzimmer der Zuschauer.



Quelle: ots/RTL NITRO


#mehrMagazin
Schauspielerin bewegt sich "meistens in gebückter Haltung", lernt aber auch Texte von Beckett.
Foto: Stefan Brending / CC BY-SA 3.0 DE (via Wikimedia Commons)

Durch Corona so viel Zeit wie noch nie im Garten verbracht

Schauspielerin Dagmar Manzel (62) hat wegen der coronabedingten Einschränkungen des Kulturbetriebs so viel Zeit wie noch nie in ihrem Garten verbracht. "Es werden jetzt ja schon wieder Vorstellungen abgesagt, da...
Back To Top