Wörter | Min. Lesezeit |

Die Bekassine: Der Vogel des Jahres 2013 stellt sich in Goslar vor

Goslar. Nur jeder fünfte Deutsche kennt die Bekassine, den vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogelschutz (LBV), ausgerufenen „Vogel des Jahres 2013“. Dies ergab eine repräsentative Online-Umfrage im Auftrag des NABU.

Geschrieben von Nationalpark Harz am . Veröffentlicht in Umwelt.
Foto W. Rolfes, NABU

Goslar. Nur jeder fünfte Deutsche kennt die Bekassine, den vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogelschutz (LBV), ausgerufenen „Vogel des Jahres 2013“. Dies ergab eine repräsentative Online-Umfrage im Auftrag des NABU.

Während weitere zwei Prozent immerhin an ein Tier dachten, wusste die Hälfte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht, was eine Bekassine ist. Einige nannten ein Wasserfahrzeug, eine Barkasse, Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse oder ein Küchengerät.

Dass so wenige Menschen die Bekassine, die auch „Meckervogel“ genannt wird, kennen, verwundert nicht, denn in vielen Gegenden ist unsere „Himmelsziege“ bereits ausgestorben. Das Meckern müssen wir übernehmen, wenn wir sie weiter zu unserer heimischen Fauna zählen möchten weil mit Mooren und Feuchtwiesen ihr Lebensraum zusehends schwindet.


Unsere 305 Autoren und Partner haben für uns 13245 Beiträgen produziert.
Seit 2010 sind unsere Beiträge
268252591 mal aufgerufen worden.

Aktuell besuchen 6006 Gäste unserer Webseite und 2 Redakteure sind online.

#zeitfokus.
#zeitfokus.