Donnerstag, 09 Jul 2020
Foto: obs/Aktion Gesunder Rücken
 2-3 Minuten Lesezeit  494 Worte im Text  Vor mehr als einem Jahr

Der Kauf des ersten Schulranzens ist für die künftigen Erstklässler meist ein ganz besonderes Ereignis. Oft wird er gemeinsam mit den Großeltern ausgesucht und nicht selten darf das Kind völlig frei entscheiden, welchen Ranzen es möchte. Doch aus gesundheitlichen Aspekten ist es ratsam, die Eltern oder Großeltern bei der Entscheidungsfindung einzubeziehen. Denn gerade bei Kindern, die sich noch im Wachstum befinden, ist die Wirbelsäule noch sehr empfindlich und kann durch Fehlhaltungen oder einseitige Belastungen großen Schaden nehmen.

Die britische Flybe hat ihren Betrieb eingestellt.
Foto: Thomas de LUZE

Tödliche Infektion - Coronaopfer Fluggesellschaften

Um Eltern und Großeltern beim Schulranzenkauf zu unterstützen, zeigt die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V., worauf es ankommt und welche Modelle für den Kinderrücken besonders gut geeignet sind. Unter www.agr-ev.de/veranstaltungen finden Interessierte außerdem eine bundesweite Übersicht von Schulranzenpartys AGR-zertifizierter Fachhändler.

Checkliste "Schulranzen" - Darauf kommt es an:

- Das Gewicht des Ranzens spielt zwar eine wichtige Rolle, denn die kindliche Wirbelsäule sollte nicht zu stark belastet werden, ist jedoch nicht alleiniges Merkmal für einen adäquaten Ranzen und unter anderem abhängig von der Kraft des Kindes. Faustregel: Ein Ranzen mit einem Volumen von 15 Litern sollte leer nicht mehr wiegen als 1,3 Kilogramm. Für eine rückenschonende Gewichtsverteilung sollten schwere Gegenstände in einem Fach nah an der Wirbelsäule verstaut werden.
- Rückenkonstruktion: Entscheidend ist eine stabile Kontur des Ranzens, die sich der natürlichen Form der Wirbelsäule anpasst, ohne dass sich dessen Inhalt durchdrückt. Eine atmungsaktive und rutschfeste Polsterung mit seitlicher Führung sorgt außerdem für einen optimalen, mittigen Sitz des Ranzens, der die Wirbelsäule entlastet.
- Um die Schultern der Kinder nicht unnötig zu belasten, ist eine komfortable Polsterung der Schulterträger sowie deren ergonomische Formung und Mindestbreite von 4 cm entscheidend. Die individuellen Verstellmöglichkeiten sorgen zudem für eine Platzierung des Schulranzens eng an den Schulterblättern.
- Mit Hilfe eines Brustgurts kann der Ranzen zusätzlich am Körper fixiert und das Gewicht dadurch ideal verteil werden.
- Ein komfortabler Tragegriff rundet die Ergonomie des Ranzens ab.

All diese Kriterien erfüllen beispielsweise die Modelle Touch, Flexline, Light und Comfort der Marke Step by Step, die deshalb mit dem AGR-Gütesiegel "Geprüft & empfohlen" ausgezeichnet wurden. Schulrucksäcke erfüllen ähnliche Kriterien, wie beispielsweise eine Höhenverstellung, die beim neuen 2in1 von Step by Step sogar stufenlos und direkt am Kind eingestellt werden kann. Sie sind, wie der EvverClevver von Coocazoo, vor allem für Kinder ab der 5. Klasse geeignet. Alle Anforderungen an Schulranzen und -rucksäcke sowie eine Liste der von der AGR zertifizierten Modelle finden Sie auch unter www.agr-ev.de/schulranzen.

Alltagstipps für Eltern

Auch der beste Schulranzen kann den Kinderrücken belasten, wenn er falsch getragen oder fehlerhaft gepackt ist. Eltern sollten darauf achten, dass der Ranzen auf beiden Schultern getragen wird und nur die Dinge enthält, die das Kind auch wirklich in der Schule benötigt. Das spart Gewicht. Ebenfalls wichtig: Bewegung. Denn mangelnde Bewegung und damit einhergehende Beschwerden wie Rückenschmerzen, Übergewicht und Fehlstellungen sind heutzutage bereits unter Grundschülern ein verbreitetes Problem. Bewegte Pausen und ausreichend körperliche Aktivität am Nachmittag sind ein entscheidender Baustein zur (Rücken-) gesundheit der Kinder.



Quelle: ots/Aktion Gesunder Rücken


#mehrGesellschaft
Der Begriff Rasse gehört, um es klar zu formulieren, auf den Müllhaufen der Geschichte.
Foto: Gemma Chua-Tran

Nicht unantastbar

Kritiker wittern eine Scheindebatte. Sie sprechen von Symbolpolitik ohne Gehalt, die sich wie so oft darin erschöpft, das gute Gewissen zu streicheln. Und sie warnen davor, ohne Not Hand an die...
Unerkannte Infektionsherde wären gerade in Schulen fatal.
Foto: Annie Spratt

Guter Unterricht durch Lehrer vor Ort ist durch nichts zu ersetzen

Die Bänder in der Autoindustrie laufen wieder, in der Bundesliga rollt der Ball: Wo es handfeste wirtschaftliche Interessen gibt, finden sich Wege aus der Corona-Krise. Alle Hebel werden in Bewegung gesetzt....
"Ich fürchte die Signalwirkung für Funktionäre vom Schlage des zurückgetretenen Schalker Aufsichtsrats-Chefs Tönnies, die eigentlich über große Vermögen verfügen, aber im Notfall mit dem Klingelbeutel vor der Politik stehen."
Foto: Rosa Luxemburg-Stiftung / CC BY 2.0 (via Flickr)

Kevin Kühnert gegen NRW-Landesbürgschaft für Schalke 04

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert hat sich kritisch zu Plänen in Nordrhein-Westfalen geäußert, dem Fußball-Bundesligisten Schalke 04 mit einer Bürgschaft zu helfen. Kühnert...
Werde der Werkvertrag verboten, stünden einige Unternehmen "vermutlich kurzfristig vor erheblichen Personalproblemen".
Foto: Jai79 / CC0 (via Pixabay)

Geplantes Verbot von Werkverträgen: Fleischwaren-Präsidentin zweifelt an Durchsetzungsfähigkeit

Sarah Dhem, Präsidentin des Bundesverbandes der Fleischwarenindustrie, ist skeptisch, dass das von der Bundesregierung angekündigte Verbot von Werkverträgen in der Fleischwirtschaft so umgesetzt...
In Deutschland leben etwa 17 Millionen Menschen in Single-Haushalten, vor allem in Städten und Großstädten.
Foto: Joseph Gruenthal

Soziale Isolation kostet uns Lebensjahre

Der international bekannte Psychiater, Hochschullehrer und Stressforscher Mazda Adli rechnet mit einer Zunahme psychischer Belastung der Bevölkerung infolge der Corona-Krise. "Ich gehe davon aus,...
Die Schulen benötigen die Zeit, um sich auf eine neue Art des Unterrichts einzustellen.
Foto: Andy Falconer

Schulen benötigen Zeit für das neue Lernen

Seit Mitte März befinden sich Schüler, Eltern und Lehrer in einem permanenten Ausnahmezustand. Mit der Entscheidung, alle Schulen zu schließen, hat die Landesregierung richtig gehandelt. Sie dürfte...
Treffend spricht Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen davon, dass hier der Flügel längst der ganze Vogel geworden sei.
Foto: Vincent Eisfeld / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Die AfD macht sich selbst verdächtig

Die Beobachtung ihres gesamten Landesverbandes durch den Verfassungsschutz hat sich die Brandenburger AfD selbst zuzuschreiben. Wenn zum einen der AfD-Landeschef Andreas Kalbitz selbst dem eigenen...
Back To Top