Freitag, 10 Jul 2020
Peking argumentiert, dass nur das Sicherheitsgesetz in der Lage ist, wieder Ordnung und Ruhe in der Sonderverwaltungszone zu schaffen.
Foto: Studio Incendo / CC BY 2.0 (via Flickr)

Knautschzone

Stuttgart (ots) -Andreas Kalbitz ist wieder Mitglied der AfD - so entschied eine Kammer des Berliner Landgerichts. Bei den Anhängern der nationalsozialen Parteiströmung Flügel, die sich wegen der drohenden Beobachtung der Gesamtpartei durch den Verfassungsschutz selbst aufgelöst hatte, dürften die Sektkorken geknallt haben. Und am Montag wird Kalbitz mit Freuden in genau den Bundesvorstand zurückkehren, der ihn vor einem Monat mit knappster Mehrheit entfernt hatte. Das wäre dann auch die erste Gelegenheit für einen massiven Gegenangriff auf Parteichef Jörg Meuthen und seine Getreuen. Die Frage, ob er Mitglied in der Neonaziorganisation Heimattreue Deutsche Jugend war und das verschwiegen hat, ist nicht beantwortet. Für die AfD wird der Streit nun vollends zum Desaster.



Quelle: ots/Stuttgarter Zeitung


Back To Top