Die 100 ist eine Krisenzahl? Stimmt nur halb. Zur Wahrheit gehört: Die Inzidenzzahlen selbst sind in der Krise.
Foto: Marc Kleen

Corona-Politik des Berliner Senats: Jeder Tag zählt bei der Öffnung

Stuttgart (ots) - Sehr viele Bundesbürger haben während der Lockdown-Monate viel Geld gespart und sind bereit, dieses auszugeben. Voraussetzung dafür ist aber, dass Deutschland die Pandemie endlich in den Griff bekommt. Der Schlüssel dafür ist das Impfen. Sollten zugesagte Impfstofflieferungen ausbleiben oder die Behörden die laufende Impfkampagne kaputtregulieren, könnte dies die wirtschaftliche Erholung in Gefahr bringen.

Zu Recht wurde in den vergangenen Tagen darüber diskutiert, Geimpften möglichst rasch die Rückkehr zu ihren Grundrechten zu ermöglichen. Das Argument, dass dies auch im Interesse von Jobs, Firmen und öffentlichen Haushalten ist, spielte dabei aber kaum eine Rolle. Also Ärmel hoch zum Impfen, sobald sich die Gelegenheit dazu bietet! Für die Freiheit - und die Konjunktur.

Quelle: ots/Stuttgarter Nachrichten
Back To Top