#zeitfokus.

Samstag, 30 Mai 2020
Der Bund hat mit dem Nachtragshaushalt seine Ausgaben in diesem Jahr mal eben um ein Drittel erhöht.
Foto: Tyler Casey

Viel hilft viel

Düsseldorf (ots) - Der Flughafen Düsseldorf wird in diesem Jahr 25,5 Millionen Reisende abfertigen und damit rund 900.000 Passagiere mehr zählen als im bisherigen Rekordjahr 2017. Das sagte Flughafen-Chef Thomas Schnalke der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag). 2020 rechnet er eher mit vorsichtigerem Wachstum, unter anderem wegen der schwächelnden Konjunktur und der Klimaschutzdiskussion. Im Juli hatte Schnalke noch für das ganze Jahr 2019 mit 25,7 Millionen Passagieren gerechnet. 2018 gab es im Zusammenhang mit der Air-Berlin-Pleite nur 24,3 Millionen Passagiere in der NRW-Landeshauptstadt.



Quelle: ots/Rheinische Post


Back To Top