Freitag, 10 Jul 2020
Tatsächlich verunsichert und beneidet der grobschlächtige Bauunternehmer die Eleganz, Coolness und intellektuelle Brillanz Obamas.
Foto: Obama White House / Gemeinfrei

Trumps Obsession mit Obama

Freiburg (ots) - Möglich, dass der Vorwurf eines Staatsmordes sich nach juristischen Kriterien nicht beweisen lässt. Wäre dann wieder alles gut? Wer Russland immer schon als unschuldiges Opfer sieht, mag das glauben. Aber Moskau hat bei der Aufklärung nicht kooperiert, Putin hat das Opfer noch verhöhnt. So benimmt sich eine Regierung, die keine Konsequenzen fürchtet, nicht eine, die einen schlimmen Verdacht entkräften will. Bislang hat die Bundesregierung den Fall niedrig gehängt. Auch als die Kanzlerin Russland jüngst des Hacks auf den Bundestag beschuldigte folgte - nichts. Dabei sollte es jetzt nicht bleiben.

Zu externen Inhalt bei Quelle.

Quelle: ots/Badische Zeitung
Back To Top